Kreismeisterschaft NordOst Hallensaison 2021

Frankfurt (Oder), 10.10.2020: Am Sonnabend war die Kreismeisterschaft NordOst 2021 und traten wir diesmal mit 33 Schützen und Schützinnen an. Es war der erste Wettkampf der Hallensaison 2021, der diesmal aber nicht wie in den letzten Jahren drinnen stattfand, sondern draußen – auf der Schießanlage des Vereins PSV Frankfurt´90. Die Schießlinie war unter einer Überdachung und somit waren die Hallenbedingungen eingehalten. Das Wetter war sehr frisch. Die Sonne versuchte zwar durchzukommen, aber trotz der Kälte war die Stimmung bei den Schützen sehr gut. Aufgrund der Hygieneregeln waren Zuschauer auf dem Schießplatz nicht erlaubt.

In vierzehn verschiedenen Wettkampfklassen von Schüler D bis Senioren traten unsere Recurvebogenschützen auf 10 und 18 Metern an und wurden elfmal Kreismeister, siebenmal Zweiter und fünfmal Dritter.

Kreismeister wurden Gustav Kohn (Schüler A, 504 Ringe), Joachim Müller (Schüler B, 522 Ringe), Jakob Biermann (Schüler C, 507 Ringe), Charlotte Stuckart (Schülerin C, 361 Ringe), Thorge Schwartz (Schüler D, 460 Ringe), Sebastian Peter (Herren, 528 Ringe), Yvonne Pilz (Damen, 505 Ringe), Elke Fordinal (Master weiblich, 467 Ringe), Wojciech Gawor (Senioren, 432 Ringe), Robin Stabenow (Junioren, 417 Ringe) und Aaliyah Hornauer (Juniorinnen, 398 Ringe). 

Über zweite Plätze freuten sich Benjamin Klohs (Schüler A, 491 Ringe), Gina Neubauer (Schülerin A, 370 Ringe), Joshua Biermann (Schüler B, 505 Ringe), Malia Diescher (Schülerin C, 337 Ringe), Gerhild Mindach (Master weiblich, 466 Ringe), Zbigniew Szwochertowski (Master, 355 Ringe) und Adrian Neubauer (Jugend, 517 Ringe). 

Folgende USC-Schützen erzielten dritte Plätze: Ansgar Müller (Schüler A, 468 Ringe), Slevin Castineiras (Schüler C, 453 Ringe), Mathieu Birkholz (Herren, 138 Ringe), Urszula Biermann (Damen, 476 Ringe) und Joachim Mai (Master, 355 Ringe). 

Das beste Tagesergebnis aller Kinder und Jugendlichen bei den Bogenschützen Recurve erzielte Joachim Müller mit 522 Ringe und er traf 42 Mal ins Goldene. Bei den Erwachsenen war es Sebastian Peter, der auch 42 Mal ins Goldene traf, aber 528 Ringe erzielte.  

Eine sehr gute Leistung zeigte wieder Yvonne Pilz. Sie holte sich mit 505 Ringe in der Wettkampfklasse Damen den Kreismeistertitel, vor den erfahrenen Bogenschützinnen, Isabel Kühl von Müllroser Sgi (491 Ringe) und Urszula Biermann (ihrer Vereinsschützin, 476 Ringe).    

Bei der Wettkampfklasse Master weiblich war es bis zum letzten Schuss sehr spannend. Elke Fordinal gewann mit 467 Ringen, mit nur einem Ring Vorsprung vor Gerhild Mindach (466 Ringe). 

Für die Bogenschützen Bjarne Schwartz, Thorge Schwartz, Sebastian Schaffranke und Matthieu Birkholz, die erst seit einigen Wochen in unserem Verein Mitglieder sind, war es der erste Wettkampf. Trainer Wojciech Gawor: “Ich freue mich, dass sie sich der Herausforderung gestellt haben und am Wettkampf teilnahmen. Matthieu, Bjarne und Sebastian hatten sehr erfahrene und sehr gute Gegner, ihre USC-Vereinsschützen, Joachim Müller, Joshua Biermann und Sebastian Peter.    

Pech hatte Ansgar Müller (Schüler A), dessen Sehne im zweiten Durchgang riss. Dadurch fiel er vom zwischenzeitlich zweiten Platz auf den dritten zurück.  

Ob aus der gewonnenen Kreismeisterschaft noch mehr werden kann, wird sich im Januar 2021 entscheiden. Die Kreismeisterschaft war gleichzeitig Qualifikationsrunde für die Landesmeisterschaft Brandenburg, die im Januar 2021 in Kleinleipisch stattfinden wird. Momentan laufen die Vorbereitungen für die Vereinsmeisterschaft, die in der Brennerhalle, unserem Winterquartier, stattfinden wird. Mit dem Ergebnis der Vereinsmeisterschaft können sich die USC-Bogenschützen, die nicht an der Kreismeisterschaft NordOst 2021 teilnehmen konnten, noch für die Landesmeisterschaft 2021 qualifizieren, wenn noch genügend Plätze vorhanden sind. Die Trainingsvorbereitungen hierfür haben bereits begonnen. 

Vielen Dank PSV Frankfurt´90 für die gute Organisation!                                                                                                 

Weitere USC-Ergebnisse: 

Vierte Plätze: Julius Pilz (Schüler A, 414 Ringe), Bjarne Schwartz (Schüler B, 253 Ringe), Armin Müller (Schüler C, 155 Ringe), Robert Heiden (Jugend, 403 Ringe), Johanna Wolff (Damen, 463 Ringe), Stefan Heiden (Master, 381 Ringe)

Fünfte Plätze: Aran Björn Mann (Schüler A, 335 Ringe), Saskia Koal (Damen, 349 Ringe)

Sechste Plätze: Sebastian Schaffranke (Schüler B, 72 Ringe)

 

Alle Ergebnisse findet ihr hier:

http://www.bogenbrb.de/ergebnisse/2020/GesamtKM2021NordOst.pdf

 

mkl