Training muss pausieren

Liebe Bogenschützen,

auch unser Trainingsbetrieb wird aufgrund des Coronavirus ab 02. November ruhen.

Wir geben Euch Bescheid, sobald sich die Lage ändert hat.

Bleibt gesund!

Die Hallensaison hat begonnen

Immer wenn es Oktober wird, das Wetter nasser, kühler und ungemütlicher wird, beginnt für uns Bogenschützen die Hallensaison und wir ziehen in unser Winterquartier, in die Sporthalle des Karl-Liebknecht-Gymnasiums, um.

Dort können wir auf 18 m entfernte Scheiben schießen.

Das Hallentraining begann am Dienstag, 20.10.2020, unter besonderen Hygieneregeln statt.

Trainingszeiten Halle 2021 (KEIN Training …

Weiterlesen

Kreismeisterschaft NordOst Hallensaison 2021

Frankfurt (Oder), 10.10.2020: Am Sonnabend war die Kreismeisterschaft NordOst 2021 und traten wir diesmal mit 33 Schützen und Schützinnen an. Es war der erste Wettkampf der Hallensaison 2021, der diesmal aber nicht wie in den letzten Jahren drinnen stattfand, sondern draußen – auf der Schießanlage des Vereins PSV Frankfurt´90. Die Schießlinie war unter …

Weiterlesen

Meisterschütze 2020:# Du und dein Verein beim DSB-Fernwettkampf

Wegen Corona waren in diesem Jahr alle Deutschen Meisterschaften abgesagt. Deshalb hatte der Deutsche Schützenbund (DSB) die Idee, vom 22. August bis 20. September einen Online-Fernwettkampf (Qualifikation) mit einem abschließenden Präsenz-Wettkampf (Finale) in Wiesbaden durchzuführen. Jedes DSB-Mitglied konnte mitmachen, insgesamt nahmen 4.419 DSB-Mitglieder am Online-Wettkampf teil, davon 453 in der Wettkampfklasse Bogensport Recurve. …

Weiterlesen

7. TagebauCup in Kleinleipisch

Charlotte, die jüngste USC-Bogenschützin gewinnt den Wanderpokal beim 7. TagebauCup   Kleinleipisch, 12.09.2020: Bei bestem Wetter und toller Stimmung traten 14 USC-Bogenschützen zum 7.TagebauCup in Kleinleipisch an. Es wurden in zwei Durchgängen insgesamt 72 Pfeile geschossen, wobei Herren bzw. Damen auf 70 m entfernte Bogenscheiben schossen, Master und Jugend auf 60 m, Senioren auf 50 …

Weiterlesen

ODM 2020 Hallensaison

Wojciech wird Dritter bei der ODM 2020 in Glindow

Glindow, 05./06.09.2020 – Nur eine Woche nach den Brandenburg Masters, fand die Ostdeutsche Meisterschaft in Glindow statt, wo unser Verein nur durch den Trainer, Wojciech Gawor, vertreten war.  Auch hier wurden wieder 72 Pfeile geschossen, aber diesmal fand kein Finalschießen statt. Somit standen die …

Weiterlesen

Gerhild wird Brandenburg Master 2020

USC-Bogenschützen starteten nach langer Corona-Pause erfolgreich in die Freiluftsaison –

Blankenfelde-Mahlow, 27.08.2020 – Die Freude war groß, als die USC-Bogenschützen nach langer Corona-Pause endlich in die Wettkampfsaison starten durften. Bei idealen Wettkampfbedingungen und überschaubarem Teilnehmerfeld gingen unsere vier Schützen Gerhild Mindach, Peter Schröer, Sybille Schröer und Wojciech Gawor in Blankenfelde-Mahlow …

Weiterlesen

Trainings während Coronazeit

Liebe Sportfreunde,

Grundsätzlich ist das Training unter bestimmten Auflagen wieder möglich. (Anwesenheitsliste, Abstands- und Hygieneregeln, evtl. eingeschränkte Trainingszeiten)

bitte informiert Euch bei den Trainern, wann und wie trainiert werden kann.

Liebe Vereinsmitglieder

die Corona-Krise hat das öffentliche Leben voll im Griff. Unser Vereinssport muss
gezwungenermaßen auf behördliche Anordnung pausieren. Damit können wir keins
unserer Sportangebote in dieser Zeit aufrechterhalten. Es ist nicht nur für Euch
schmerzlich, auch wir wären gerne für Euch weiter da. Doch in dieser Zeit der Krise
ist es wichtig zusammen zu halten, damit wir gemeinsam diese schwere Hürde
meistern. Denn wir wollen in der Zeit danach auch wieder in vollem Umfang für Euch
da sein. Deshalb nutzen wir diese Zwangspause unter anderem auch, um
Malerarbeiten in unseren eigenen Vereinsräumen durchzuführen.
Auch wenn das Sportangebot zurzeit nicht stattfindet. Laufen unsere Fixkosten weiter.
Wenn diese nicht gezahlt werden können, da zum Beispiel unsere Mitgliedsbeiträge,
welche unsere Haupteinnahmen sind, wegbrechen, kann dies zu negativen Folgen
führen. Das kann im Extremfall bedeuten, dass so manches Sportangebot es nach der
Krise nicht mehr geben wird. Lassen wir es gemeinsam nicht dazu kommen, zeigen
wir gemeinsam Solidarität, den gemeinsam sind wir stark.
Ich weiß, dass die Mehrheit unserer Mitglieder dies als selbstverständlich ansieht und
auch so denkt, möchte aber trotzdem eine kurze Ausführung zur rechtlichen Lage,
was den Mitgliedsbeitrag betrifft, machen.

Der Mitgliedsbeitrag ist nicht an konkrete Sportnutzungen gebunden, sondern ist,
wie der Name schon sagt „Beitrag für die Mitgliedschaft“. Damit gehe auch kein
Leistungsaustausch in Form von sportlichem Training einher, der jetzt entfällt bzw.
entfallen muss. Als Mitglied ist man kein Kunde, sondern ein Teil des Vereins. Der
Beitrag stellt nach den vereinsrechtlichen Grundsätzen kein Entgelt dar, sondern
dient dem Verein dazu, seinen Satzungsgemäßen Zweck zu verwirklichen.
Die dafür erhobenen sogenannten echten Beiträge werden also dem Verein
allgemein zur Verfügung gestellt, damit dieser seine Aufgabe erfüllen kann, auf
Belange einzelner Mitglieder kommt es dabei nicht an, es liegt in diesem Fall auch
kein Leistungsverhältnis vor.

Es wird ein danach geben und dann könnt ihr auch wieder Eurem geliebten Sport bei
uns im Verein nachgehen, ich freue mich genauso sehr darauf wie ihr.
Bleibt in dieser Zeit alle gesund und ich freue mich, Euch dann alle danach wieder bei
uns begrüßen zu können.

Im Namen des Vorstandes des USC Viadrina Frankfurt (Oder) e.V.
Torsten Bergk, Hochschulsportkoordinator, Vorsitzender des USC Viadrina Frankfurt (Oder) e.V

http://usc-viadrina.de/

Trainingsbetrieb pausiert

Liebe Freunde des Bogensports,

auch unser Trainingsbetrieb wird aufgrund des Coronavirus vorerst ruhen.

Wir geben Euch bescheid, sobald sich die Lage ändert.